Stadtwerke Oberlungwitz

Umfrage zu Fahrradeinstellplätzen

Die Auswertung der Umfrage unter den Mietern der Wohngebäude Robert-Koch-Straße 30 und 32  ergab folgendes Ergebnis:

Anzahl befragte Haushalte:                104

zurückgesendete Fragebögen:             37

davon an Stellplätzen                        interessiert: 11       nicht interessiert: 26

Der mit der Umfrage ermittelte Bedarf an Einstellplätzen in gesicherten Fahrradgaragen wird damit als nicht prioritäre Maßnahme eingestuft. Eine sowohl für Betreiber als auch für Mieter wirtschaftliche Nutzungsvariante läßt sich derzeit nicht umsetzen.

Unter allen Einsendern des Fragebogens wurde ein Monat Mietfreiheit im Dezember 2019 ausgelost. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

Wir bedanken uns bei allen Einsendern für die Teilnahme an der Umfrage. Zu den individuell vorgebrachten Anregungen und Hinweisen werden wir direkt Antwort geben.

pdf-Datei:     Bedarfserhebung Fahrradstellplätze

 

Kontakt & Sprechzeiten

Anschrift:

Stadtwerke Oberlungwitz GmbH

Hofer Straße 221

09353 Oberlungwitz

Telefon: 03723 – 76930-60

Fax: 03723 – 76930-61

E-Mail: info@stadtwerke-oberlungwitz.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 09.00 – 12.00 Uhr & 13.00 – 17.00 Uhr

Donnerstag: 09.00 – 12.00 Uhr & 13.00 – 18.00 Uhr

andere Zeiten nach Vereinbarung

Notruf

Im Notfall lassen wir Sie nicht allein. Unser 24 h -Bereitschaftsdienst steht Ihnen außerhalb unserer Geschäftszeiten zur Verfügung. Haben Sie einen Schaden oder Defekt festgestellt, dessen Behebung nicht erst am nächsten Tag erfolgen kann, erreichen Sie unseren Mitarbeiter unter der folgenden Telefonnummer:

0172 / 9020088

Zu Notfällen oder Havarien zählen z.B.:

  • Heizungsausfall in der Wohnung oder im Wohnhaus
  • Gasgeruch
  • Wasserrohrbruch
  • Verdacht auf Brandgefahr (Schmoren von Steckdosen, Kabeln, Verteilern)
  • Heizungsanlage ist stark undicht
  • Verstopfung der Hauptabwasserleitung

 

Havarie- und Notfalleinsätze sind aufwändiger und teurer als Einsätze innerhalb der Geschäftszeiten.
Prüfen Sie daher bitte sorgfältig, ob es sich bei dem festgestellten Schaden tatsächlich um einen Notfall handelt. Kosten für selbstverursachte Schäden gehen zu Lasten des Verursachers !

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.